Games

Montag, 18. Juli 2005

Rechtlicher Hinweis zu MMPORGs

beim Lawblog

Montag, 13. Juni 2005

Battlefield 2 Demo

Habe vorhin einige Minuten die Battlefield 2 Demo gespielt. Hatte leider nicht mehr Zeit zum Probe spielen, aber das folgt heute Abend noch.

Spielt sich jedenfalls bisher ganz gut. In meinen Augen eine exzellente Idee ist, dass im Singleplayer ein Erzähler dem neuen Spieler bereits während der ersten Mission das Gameplay näher bringt. Ohne dass man irgendwelche doofen Trainingscamps durchlaufen muss.

Spielerisch fühlt sich das Ganze stark nach Desert Combat an. Ist schließlich auch kein Wunder, das Entwicklerteam ist relativ identisch.

Freitag, 10. Juni 2005

Malania

Eine Woche nach der Loc Lan waren wir auf Lanparty in Neuendorf bei Karlstadt, die Malania. War ehrlich gesagt nix tolles, daher sind wir bereits Samstag morgen wieder abgerückt. Hatten gedacht, das wird eine nette, kleine Lanparty – aber nicht sooo klein. Und die Atmo da war auch nicht gerade besonders toll.

Was mich vor allem genervt hat, war das unprofessionelle Catering. Zugegeben, man muss nicht das so extrem machen wie wir auf Connect oder gar die von der Loc, aber zumindest vielleicht nicht genervt schauen, wenn jemand einen Kaffee haben möchte.

Und, wenn ich jedes Mal einen Orga von seinem Platz holen muss (reagiert keiner, wenn man zur Theke geht), dann ist das absoluter Bockmist.
Bei den Gameservern das übliche mit Counterstrike – mag halt von uns keiner. Wie gesagt, sind dann lieber wieder heim gefahren. Was aber auch daran lag, dass das jetzt unser drittes Lanparty-Wochenende hintereinander war.

Loc Lan 2005

Karfreitag sind wir nach Stadtlauringen auf die Loc-Lanparty. Gefahren mein Bruder, dank Navigationssystem war das Finden auch kein großes Problem. Auch wenn wir den genauen Standort der Location an Hand der Webgeschreibung erraten mussten, da keine Anschrift angegeben war.

Nette Halle, Ausladen geht problemlos, die Parkplätze sind dann auch nicht weit. Da man im Voraus nicht bezahlen kann, luden wir also aus und erhielten dann von einem Orga die IP-Adressen.
Schönes Feature in Intranet war, dass man angeben konnte, welche Spiele man spielt. Auf einem Sitzplan des Raumes erkennen, wer noch. Leider wurde das jedoch nur spärlich gebraucht und nach einem unverständlichen Reset waren dann am Samstag Morgen alle Angaben weg.

Die Aktualität der Updatepatches im Intranet war wohl ein Witz? Zugegeben, Enemy Territory 2.6 war erst einige Tage alt, konntet ihr nicht haben. Aber Call of Duty 1.4? Warcraft TFT 1.3? Und Desert Combat 0.6? Hallo, das ist uralt! Auch der Battlefield-Server hatte einen alten Updatestand. Sorry, aber so was darf einfach nicht passieren. Aber was soll man sagen, in Zeiten in denen für viele es nur noch Counter Strike: Source gibt, da muss man ja fast schon glücklich sein, dass es überhaupt einen Battlefield-Server gab. Allerdings gab, denn am Samstag war auch dieser schon umgewandelt in CS.
Noch was: dass DC++ nicht lief, fand ich ehrlich gesagt nicht weiter wild. Erstens, wozu gibt es Netzwerkfreigaben und ich bin eh nicht der große Leecher. Aber das mit den Patches war schon problematisch.

Größter Pluspunkt jedoch das Catering. Essens- und Getränkepreise mehr als günstig. Auch die Vielfalt und Qualität des Essens war auf hohem Niveau, die Freundlichkeit an der Cateringtheke sind absolute Pluspunkte. Dass, ich fast eine Stunde auf mein Essen gewartet habe, war zwar blöde, aber na gut. Dafür war es halt auch wirklich lecker und frisch zubereitet.

Allgemein konnte man über die Orgas sagen, dass sie kompetent und bemüht waren. Aber, die Qualität des Netzwerkes war irgendwie nicht so der Bringer und vor allem war es schwer, Leute zu finden, die mit z. B. Desert Combat oder Galactic Conquest spielen. Oder auch mal zu einem anderen Spiel zu überreden. Leute, es gibt auch noch andere Spiele außer CS! Dafür können natürlich die Orgas nix.

Für die Auswahl der Turniere dagegen schon. Nichts gegen Need for Speed, aber wieso gleich zweimal? Und Unreal? Kein Wunder, dass das nicht zu Stande kommt. Wie wäre es denn mit Call of Duty?
Leider hat man auch vom Verlauf der Turniere wenig bis gar nichts mitbekommen. Wie steht es mit einer Liveübertragung der Finals auf einem Beamer?

Was ich ebenfalls nicht toll fand, war der arschkalte Schlafraum. Ich bin da ja nicht wirklich empfindlich, und habe auch einigermaßen gut auf meinem Feldbett geschlafen, aber ich wollte eigentlich nicht über Ostern auskühlen.

Das gute und günstige Frühstück hat aber dafür mehr als entschädigt. Schön war es auch, außen herum nette Leute zu haben (sweet greetz to BMW!), mal in Call of Duty Deathmatch nicht Letzter zu sein und auch sonst wieder besser zu werden beim zocken. DC Extended und Galactic Conquest haben jedenfalls mächtig gerockt am Samstag.

Hauptkritikpunkt für mich jedoch der Eintritt. Den fand ich mit 20 Euro einfach etwas zu hoch. Selbst für eine 150-Teilnehmer-Lan, wobei nur 120 da waren. Ja, ich weiß, die Lanparty geht vier Tage. Nur, wer bleibt denn wirklich so lange? Es gibt ja schließlich auch noch Menschen, die an Ostern Familienbesuche machen müssen wollen und nicht nur hinter der Kiste hocken. Wie wäre es, die Lanparty auf die üblichen drei Tage zu verkürzen und die eingesparte Miete zu verwenden, um den Eintrittspreis zu senken? Muss ja nicht viel sein, aber etwas wenigstens.

Großes Lob jedenfalls an die Küche. Der Cheeseburger, der Berndburger, die Pommes, das Frühstück und der LKW waren jeweils total lecker. Und jeden einzelnen Cent wert.

Bester Moment der Lan: Einer der CS-Spacken* schrie mal wieder „Cheater, Cheater“ und bekam dafür aus der Orga-Ecke ein „Wenn du nicht g’scheit zocken kannst, dann lass es.“

Alles in allem hat mir die Lanparty gut gefallen. Nächstes Jahr wieder? Durchaus.

*mir liegt es natürlich fern, hier jeden CS-Spieler als Spacken zu bezeichnen. Aber diese „Cheater, Cheater“-Rufe gingen einem nach einiger Zeit ziemlich auf den Keks.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Intern

Aktuelle Beiträge

Tolles Gerät
Hab das Teil auch schon in Dresden gefahren. ich muss...
Segway rocks (Gast) - 30. Juni, 12:11
Was bisher geschah...
Beinahe zwei Jahre habe ich nicht mehr gebloggt. Zwei...
McSilent - 15. März, 08:52
Hallo wollte mal fragen...
Hallo wollte mal fragen in welchen blöcken der...
Manu (Gast) - 13. Februar, 18:42
des is in der Vorderen...
des is in der Vorderen Sterngasse^^
mchi (Gast) - 31. Oktober, 09:24
DW-TV: Bundesliga Kick...
Gerade durch Zufall beim Zappen darüber gestolpert,...
McSilent - 29. März, 21:57

Status

Online seit 4607 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 30. Juni, 12:11

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


Basketball
BB Bamberg
Beobachtet
Buch
Comics
dff
DVD
Fussball
Games
Grounds
Handball
Intern
Kinofilme
Rad fahren
TV
Umbau
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren